Schnittmuster und nähanleitung hoodie

nett. Wenn Sie einen legitimen Sommer-Hoodie, einen T-Shoodie, wenn Sie so wollen, wollten, würde ich vorschlagen, einen stranguliert gemusterten Stoff auf ein verrücktes T-Shirt als Tasche und Hoodie zu nähen. Imma versuchen Sie es mit einem schönen dünnen Polo, so dass ich nicht mit der Kapuze aufzuhitzen. Ha! Kudos. Willst du deinen eigenen Hoodie machen? Sie werden diese Vorräte (Affiliate-Links) benötigen: Jetzt alles, was Sie tun müssen, ist auf den Reißverschluss zu nähen, falten Sie den Saum, und Sie haben große kleine hausgemachte Hoodie! 16.Finish die Ärmel Manschetten durch Falten des Stoffes 3/4 Zoll und Nähen 2 parallele Linien, so dass dies den Effekt der Verwendung eines Coverstitch First geben, schneiden Sie zwei (vorne und hinten) T-Shirt Muster Stücke aus zwei Blatt Papier. Der Ausschnitt auf der Vorderseite sollte etwas niedriger sein als der Rücken. Awesomeness! Ich habe in den letzten Monaten über 80 Pfund verloren und beginne meine Garderobe, weil nichts mehr passt und ich wollte ein paar Hoodies zu meinem Schrank hinzufügen! Dieses Tutorial ist perfekt und ich kann es kaum erwarten, dass meine Stoffe ankommen, damit ich loslegen kann! Vielen Dank für die Inspiration! Es wird sehr geschätzt! Nähen Sie entlang der Kurvenfläche, bis Sie die Kerbmarkierung am unteren Rand erreichen, und markieren Sie den Bereich, in dem der Hoodie am Ausschnitt befestigt wird. Wenn Sie mit dem ersten Schritt kämpfen… es kann wirklich schwer sein, die Hand zu befreien, wenn Sie es nicht gewohnt sind…

erhalten Sie ein Hemd, das Sie mögen, wie es passt und drehen Sie es von innen nach außen, verfolgen Sie die Nähte vorne und hinten. Oder wenn Sie nichts dagegen haben, das Hemd aus den Nähten zu verlieren, stellen Sie einfach sicher, dass Sie einen Viertel Zoll rundum hinzufügen, wenn Sie den neuen Hoodie für die Nähte ausschneiden, damit er immer noch richtig passt. Dieser Link ist ein Tutorial, wie Man Ihr eigenes Muster aus alten Tüchern zu machen, es ist für Kinder Kleidung, aber es funktioniert für Erwachsene Tücher als auch. www.danamadeit.com/2008/07/tutorial-make-your-own-pattern.html Als nächstes folgen Sie den Ösenanweisungen auf der Box, um Ösen an den markierten Stellen einzufügen. Wenn Ihre keine Anweisungen hat, zeige ich im Video. Nehmen Sie nun das T-Shirt und schneiden Sie es an der Seite halbieren. Als Nächstes legen Sie das hintere Musterstück über das Logo, heften es an und schneiden das Muster aus. Genau wie das Verfolgen.

Gleiches gilt für das vordere Musterstück. Ja, Sie können es mit langen Ärmeln machen… Sie können entweder eine lange t, die Sie passen, schneiden Sie die Vorderseite und schneiden Sie den Kragen, fügen Sie die Kapuze und Reißverschluss… fertig. Oder Sie können ein Langarmhemd drehen, das falsche Seite auspasst und den Ärmel verfolgen, den Körper des Hemdes nach dem Nähen der Schultern zusammenfügen, aber vor dem Nähen der Seiten, wenn sie hinzugefügt werden, nähen Sie die Seiten und Ärmel in einer langen Strecke. und ja, Sie können von Hand nähen, aber es dauert viel länger, wenn Sie maschinell nähen es am besten, um einen Zick-Zack-Stich zu verwenden, wenn Sie keinen Überspannung haben. Pin der Saum-Band an der Unterseite des Hoodie, passend zu Kerben. Pin und Nähen an Ort und Stelle, dann drücken Sie die Naht zugewähren in Richtung des Saums. 13. Doppelfalten Sie die Kopföffnung des Hoodies.

Zuerst durch 1/4 Zoll, dann 3/4 Zoll und flach drücken. Dann nähen Sie es. In der Mitte vorn, falten Sie das überschüssige Twill-Band unter, versteckt die Kanten der Naht. Pin an Ort und Stelle, dann nähen sie an den Hoodie entlang der unteren Kante. Achten Sie darauf, keine Prisen auf der rechten Seite des Hoodies zu bilden. Legen Sie die Taschen auf die vorderen Hoodie-Stücke, die Kanten zu säumen. Entlang der oberen und seitlichen Kanten, Kantenstich an Ort und Stelle. Entlang der Mitte vorn und unten Kanten, sichern mit einem Baste Stich. Holen Sie sich ein T-Shirt oder ein anderes Strickhemd, das Sie gerne von innen nach außen drehen, und verfolgen Sie die Nähte.

vorne dann zurück, da beide verschieden sind. Eine andere Möglichkeit, es zu tun ist ein Pull auf Hoodie, schneiden Sie einfach einen Hoodie aus Strickstoff oder ein anderes T-Shirt und fügen Sie es auf den Kragen, außen oder innen spielt keine Rolle, hängt davon ab, wie Sie es aussehen wollen, keine Notwendigkeit, das T-Shirt zu schneiden. Oder wie ich glaube, ein anderes Poster erwähnt entfernen Sie den Kragen von einem Polo und fügen Sie einen Hoodie an seiner Stelle. Auf diese Weise können Sie die Hoodie-Öffnung überlappen. Ich denke, ich sehe in ihm auch schneidiger aus 🙂, es ist sehr gemütlich und Finder halterundunde und ich gebe es nicht zurück.